Das Angebot ist groß...
Welche Pflegestufe ist die richtige für Dich?
Shampoo benutzt jeder, aber reicht das allein aus? Nein, denn Shampoo reinigt und raut leicht auf. Conditioner und Kur sind wichtig für die Pflege im Haarinneren.
Conditioner sorgt für bessere Kämmbarkeit und macht das Haar geschmeidig.
Eine Haarkur dagegen schützt das Haar von außen und pflegt es von innen. Hochkonzentrierte Pflegestoffe regenerieren die Haarstruktur tiefenwirksam.
Conditioner kann als Pflegezusatz nach dem Shampoonieren täglich benutzt werden. Aber nur eine wöchentliche Haarkur sorgt für langfristige Pflege.
Bitte keinen Conditioner verwenden, wenn Du eine Haarkur anwendest!
Beides zusammen kann das Haar überpflegen.
Die Kur in's shampoonierte, handtuchtrockene Haar geben und ca. 10 Minuten einwirken lassen. Mit einem Turban drum entwickelt sich Wärme und die Pflegestoffe können optimal ins Haar eindringen. Oder gleich eine sich-selbsterwärmende-Maske benutzen. Alle Pflegeprodukte auf jeden Fall immer gründlich ausspülen!
Wenn es schnell gehen muss, ist ein Leave-In Produkt perfekt.

Jetzt bestellen
Jetzt bestellen
Jetzt bestellen
Jetzt bestellen
SP Smoothen Conditioner bändigt das Haar für samtige Geschmeidigkeit.

Wella Care Elements Mask sorgt für Kraft und intensive Restrukturierung.

Wella Care Enrich Self Warming Mask repariert strapaziertes Haar.

Redken Frizz Dismiss Smooth Force Leave-In Pflege entwirrt das Haar.