Seit jeher war der Zopf eigentlich nur Mittel zum Zweck. Lange Haare wurden zusammengefasst und gebändigt, damit sie nicht störend ins Gesicht fallen.

Inzwischen sind Zöpfe zur Trendfrisur geworden.
Ob im Job, beim Sport oder Dinner und selbst bei Fest-
lichkeiten - für so ziemlich jede Gelegenheit gibt es eine passende Zopffrisur.
Geflochten, gedreht, Pferdeschwanz oder Lässig-Zopf, es bieten sich unendlich viele Styling-Möglichkeiten.
Frisuren mit Zopf sind also alles andere als langweilig.

Und mit unseren Stylinghilfen wird jede Zopffrisur zum Hingucker:
Gegen abstehende Haarspitzen und für glamourösen Glanz das Schwarzkopf OSiS Glamination Smooth Polish Elixir anwenden.
Feinem Haar mit Paul Mitchell Extra-Body Sculpting Foam Volumenschaum Fülle und flexiblen Halt geben.
Trockenshampoo EIMI Dry Me auf die Längen geben und mit den Fingern gegen den Strich kämmen ergibt den Lässig-Zopf.
Für den sleek Pony-Tail mit der ghd Paddle Brush das Haar ganz straff aus Gesicht und Nacken kämmen.
Jetzt bestellen
Für einen lockeren Look mit flexibler Definition etwas Redken Loose Endings 09 Stylingcreme ins Haar geben.
Aufplustern für mehr Volumen geht am besten mit dem mattierenden Puder Schwarzkopf OSiS Dust it.
Glanz-Spray EIMI Shimmer Delight verleiht jedem Style exklusiven Glanz und schützt das Haar vor UV-Strahlen.
Jetzt bestellen
Jetzt bestellen
Jetzt bestellen
Jetzt bestellen
Jetzt bestellen
Jetzt bestellen
Übrigens:
Ziehe eine imaginäre Linie vom Kinn bzw. Kieferknochen zum Hinterkopf. So findest Du Deinen idealen "Zopf-Platz". Denn perfekt platziert, schmeichelt ein Zopf jeder Gesichtsform.