Pony-Frisuren spielen in der Liga der Top-Trendfrisuren wieder ganz oben mit!
Ob´s daran liegt, dass der Pony jünger macht, weil er so herrlich die Stirnfältchen verdeckt? Oder weil er wunderbar die zu hohe Stirn kaschiert und dem Gesicht Konturen verleiht?
Mit diesem Trend ist das Leben auf jeden Fall wieder ein Ponyhof.
Ob kurz, lang, fransig, rund oder schräg, der Pony ist alltagstauglich und so wunderbar vielseitig.

Für alle, die sich nicht von ihren langen Haaren trennen wollen aber trotzdem eine Typveränderung anstreben, ist der Pony optimal. Nicht zu radikal aber sichtbar verändert.
Damit der Pony sich nicht kräuselt KMS California Tamefrizz Smoothing Lotion verwenden.
Mit L'Oréal TEC NI ART Fresh Dust einfach eine Haarwäsche überspringen.
Für ein unfrisiertes Finish KMS California Hairplay Dry Wax einarbeiten.
Jetzt bestellen
Jetzt bestellen
Jetzt bestellen
Widerspenstige Härchen mit L'Oréal TEC NI ART Liss Control stylen.
Als Stylingauffrischer KMS California Hairplay Makeover Spray benutzen.
Oder mal mit L'Oréal TEC NI ART Aqua Gloss im Wet-Look alles nach hinten tragen.
Jetzt bestellen
Bei unreiner Haut den Pony über eine große Rundbürste föhnen, damit die Haare so wenig wie möglich auf der Haut aufliegen.
Wenn die Stirnpartie schnell fettet, einen Hauch Haarspray auf den Pony geben. Umschließt das Haar und lässt es weniger überschüssiges Fett aufnehmen.
Um den Pony möglichst fettfrei zu halten, saugen praktische Puderblättchen (aus der Drogerie) überschüssiges Fett von der Stirn auf.
Leicht antoupiert und mit Haarspray fixiert klatscht der Pony nicht zusammen.
Jetzt bestellen
Jetzt bestellen
Superhip: Der Mix aus French-Chic und 70er Jahre.
Ein überlanger Pony, der fast auf den Wimpern aufliegt. Wichtig ist hier, dass der Pony nicht betoniert aussieht, sondern schön fluffig geschnitten wird. Ohne harte Kanten geht der Pony an den Seiten in die restliche Frisur über.
Bei widerspenstigem Haar ein Glätteisen zur Hilfe nehmen. Frauen mit feinem Haar oder niedriger Stirn sollten auf diesen Trend verzichten.